Dr. Gerhard Wildmoser

Dr. Gerhard Wildmoser

Rechtsanwalt, Partner

Schwerpunkte

Bank- und Finanzrecht, Gesellschaftsrecht, Umgründungen, Mergers & Acquisitions, Kapitalmarktrecht und Übernahmerecht, Stiftungsrecht

 

Sprachen

Deutsch, Englisch

 

Funktionen

Dr. Wildmoser bekleidet zahlreiche Aufsichtsratsmandate, ist Vorsitzender bei einer Vielzahl von Aufsichtsräten und Vorständen. Weiters ist er Vorsitzender in mehreren Privatstiftungen. Darüber hinaus ist er Honorarkonsul von Portugal für OÖ und NÖ, Vorsitzender des Disziplinarsenates der Evang. Kirchen Österreich, Präsident des Organisationskomitees der Ruderweltmeisterschaften 2019 sowie Stellvertretender Präsident der OÖ Ruderverbandes und Präsident des Golfclub Linz-St.Florian. Dr. Wildmoser ist auch in zahlreichen Unternehmen als Beirat aktiv.

Weitere Informationen

 

Auszeichnungen

  • Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich
  • Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse der Republik Österreich
  • Kommandeurkreuz des Souveränen Malteser-Ritter-Ordens
  • Träger des Capo Circeo Preises 2009 (italienisch-deutscher Kulturpreis unter der Schirmherrschaft der Europäischen Kommission sowie des italienischen Kulturministeriums)
  • Julius-Raab-Ehrenmedaille

 

Vortragstätigkeit und Publikationen (Auszug)

 

Vortrag

  • Vortrag „Föderalismus und Verfassungswirklichkeit“, vom 25.02.2011, über Einladung des Präsidenten des Bundesrates Gottfried Kneifen

 

Publikationen

  • Föderalismus ist unter Druck, Artikel im Neuen Volksblatt vom 28.02.2011
  • Basel III: Kapital ist nicht alles!, Artikel in Österreichs Wirtschaft, Ausgabe 01/2011
  • „Expertise Wildmoser/Koch & Partner zu Basel III“, als Anhang in Taus/Tanzer: Umverteilung, Ideen für die Zukunft von Wirtschaft und Finanzsystem
  • Basel III – wozu und wohin?, Gastkommentar im KURIER vom 23. Mai 2011
  • Das Vorgehen der EU bei Basel III ist größtenteils rechtswidrig, Artikel im Format vom 17.06.2011, Ausgabe 24/11
  • Was bleibt von der Wenderegierung?, Artikel in den OÖ Nachrichten vom 7.9.2011
  • Swap-Vergleich: Rot, Blau und Grün beschließen heute Verhandlungs-Start, Artikel in den OÖ Nachrichten vom 13.9.2012
  • Optimistisch in die Swap-Mediation, Artikel im OÖ Volksblatt vom 19.9.2012
  • Der Bund hat es sich zu einfach gemacht, Artikel im Standard vom 18.10.2012
  • Auszug aus der Festschrift IFES-Institut für empirische Sozialforschung GmbH von 2015 „IFES – 50 Jahre am Puls der Zeit“
  • Wirtschaft macht Schule, Artikel im TREND Nr. 23/2018